Trockenfutter expandiert

Trockenfutter expandiert

Ebenso wie für unser Frischfleisch gilt auch für unser Trockenfutter, dass es für alle Rassen geeignet ist. Auch hier schwingen wir keine großen Reden, verwenden keine teuren Verpackungen, oder organisieren teure Werbekampagnen mit oftmals irreführenden Informationen oder teuren Vertretern – nein: wir verwenden natürliche Inhaltsstoffe von konstant hoher Qualität. Genau hierin wollen wir investieren!

Es geht uns um Ihren Hund – Ihr Hund ist unsere beste Werbung.

NaturisHondenbrokkenUnser Trockenfutter ist frei von synthetischen Zusätzen in Form von Geruchs-, Farb- und Aromastoffen. Auch hier ist unsere Devise “Naturis Natürlich”, und wir garantieren Ihnen Inhaltsstoffe von konstant hochwertiger und bleibender Qualität, die jede Qualitätskontrolle bestehen.

Konstant hochwertige Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass das Naturis Trockenfutter gut verdaulich und vom Darm gut aufzunehmen ist, sodass Sie weniger verfüttern müssen und auch weniger Abfall entsteht. All unser Trockenfutter enthält einen hohen Fleischanteil. Wir stecken z.B. nicht nur 3 % Fleisch irgendeines Tieres hinein, sondern sorgen dafür, dass Ihr Hund bekommt, was er braucht.

Auch auf der Angabe der Mengen ist das Fleisch in getrockneter Form (Mehl) aufgeführt und nicht die Menge vor der Verarbeitung, denn von ihr müssen noch mehr als 60 % Flüssigkeit abgezogen werden, sodass schließlich nur ein Bruchteil der genannten Menge übrigbliebe.
Wir legen Wert auf Ehrlichkeit gegenüber unseren Kunden – Sie sollen genau wissen, was Sie kaufen oder gegebenenfalls auch nicht kaufen wollen. Aber wir sind der Meinung, dass Sie und Ihr Hund eine ehrliche Wahl verdient haben.

Das Nahrungbedürfnis hängt natürlich sehr vom Maß der Aktivität Ihres Hundes ab, dennoch muss man von Naturis Hundefutter nur sehr wenig geben. Es ist äußerst wichtig, dass Sie den Fütterungsplan einhalten, denn eine zu reichliche Fütterung ist oftmals die Ursache für diverse Darm- und Hautprobleme.

Das expandierte Trockenfutter oder Hart-Trockenfutter ist eigentlich das klassische Trockenfutter, das die gewohnt sind. Es ist eine harte Nuss, die nicht so leicht zu knacken ist, im Gegensatz zum gepressten Trockenfutter, das sehr einfach zu zerbeißen ist. Dies ist eine der Arten, schnell festzustellen, welches Trockenfutter Sie verfüttern sollten.
Sie fragen sich, welche Art von Trockenfutter Sie Ihrem Hund geben sollten?
Nun, eine schwierige Frage, die von der Verdauung Ihres Hundes ebenso abhängt, wie von Ihren Gewohnheiten.

Das expandierte oder Hart-Trockenfutter empfiehlt sich für Hunde, die:

Für all unsere Trockenfutter-Arten gilt:

  • Nicht oder kaum Fleisch verabreicht bekommen
  • Ihr Trockenfutter bereitwillig fressen, ohne dass Fleisch beigemengt ist
  • Keine oder wenig Magen- und/oder Darmprobleme haben
  • Für Herrchen/Frauchen, die gerne ein relativ großes Volumen an ihren Hund verfüttern

All unsere Trockenfutter-Arten sind in Beuteln zu 5 oder 15 kg erhältlich.
Für Züchter haben wir 20-kg-Verpackungen.

  • Weniger und fester Kot
  • Trockenfutter trocken verfüttern
  • Fütterungsplan einhalten.
  • Immer für frisches Trinkwasser sorgen
  • Premium-Qualität
  • Reich an Omega-3-, -6- und -9-Fettsäuren

Es ist nicht ratsam, frisches Fleisch unter das expandierte Trockenfutter zu mischen, da die Art der Verdauung der beiden Futterarten sich stark unterscheidet und der Hund entweder das eine oder das andere aufnimmt. Wenn Sie das expandierte Trockenfutter und Frischfleisch kombinieren wollen, dann verfüttern Sie morgens Trockenfutter und abends Frischfleisch oder umgekehrt.

  

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide